ADRESSE Heilgersdorfer Hauptstraße 16 96145 Seßlach / Heilgersdorf KONTAKT Mail:  info@scharpf-heilgersdorf.de Telefon: 09569 / 1232 FAX: 09569 / 188258  ÖFFNUNGSZEITEN Montag  bis Donnerstag 10 - 13 Uhr  und ab 16 Uhr Freitag bis Sonntag ab 10 Uhr Dienstag ist RuhetagGetränkeabholung möglich! FACEBOOK

SCHARPF

HEILGERSDORF

BRAUEREI & GASTWIRTSCHAFT

Die BRAUEREI besteht seit 1870

Gebraut wird ein süffiges Märzenbier so wie das Zwickelbier, welches nicht nur im brauereieigenen Gasthof Weißes Roß zum Ausschank gelangt, sondern auch in vielen privaten Haushalten, sowie bei Garten- und Dorffesten getrunken wird. Viele durstige Heilgersdorfer holen ihr Bier direkt von der Theke nach Hause. Neben den allseits bekannten Partyfässern gibt es das Bier auch in 2- und 1-Liter Bügelverschlussflaschen zu erwerben.

Geschichte

1989- Werner Scharpf

“übernimmt die Brauerei & Gastwirtschaft”

Für das bereits seit etwa 1800 bestehende Gasthaus erwarb Christian Prediger das Braurecht und gründete 1870 seine eigene Brauerei. Später führte diese Heinrich Leiß. Ab 1907 war Heinrich Scharpf für den Betrieb verantwortlich, welcher seitdem in Familienbesitz verblieb. So zeichnete nach dem Ableben Heinrich Scharpfs 1930 für zwei Jahre dessen Frau Anna verantwortlich, bevor Sohn Felix die Geschäfte übernahm. Seit 1972 war Werner Scharpf Chef des Hauses bis zu seinem Tod 1989 . Von hier an übernahm dessen ältester Sohn Werner die Brauerei und Gastwirtschaft.
Unser Bier wird nach altem Familienrezept handwerklich mit besten Rohstoffen gebraut: Quellwasser aus Heilgersdorf Malze aus fränkischen Braugerste und Hopfen aus der Hallertau verleihen unseren Bier seinen unverwechselbaren Charakter.

Brauereibesichtigung

Brauereibesichtigung nach vorheriger Terminabsprache möglich! Bei Interesse bitte Anmelden Telefon: 09569 /1232 KONTAKT-FORMULAR Mail: info@scharpf-heilgersdorf.de
ADRESSE HeilgersdorferHauptstraße 16 96145 Seßlach  KONTAKT Mail:  info@scharpf-heilgersdorf.de Telefon: 09569 / 1232 FAX: 09569 / 188258  ÖFFNUNGSZEITEN Montag  bis Donnerstag 10 - 13 Uhr  und ab 16 Uhr Freitag bis Sonntag ab 10 Uhr Dienstag ist RuhetagGetränkeabholung möglich!  NAVIGATION

Geschichte

1989- Werner Scharpf

“übernimmt die Brauerei &

Gastwirtschaft”

Für das bereits seit etwa 1800 bestehende Gasthaus erwarb Christian Prediger das Braugerecht und gründete 1870 seine eigene Brauerei. Später führte diese Heinrich Leiß. Ab 1907 war Heinrich Scharpf für den Betrieb verantwortlich, welcher seitdem in Familienbesitz verblieb. So zeichnete nach dem Ableben Heinrich Scharpfs 1930 für zwei Jahre dessen Frau Anna verantwortlich, bevor Sohn Felix die Geschäfte übernahm. Seit 1972 war Werner Scharpf Chef des Hauses bis zu seinem Tod 1989 . Von hier an übernahm dessen ältester Sohn Werner die Brauerei und Gastwirtschaft. Unser Bier wird nach altem Familienrezept handwerklich mit besten Rohstoffen gebraut: Quellwasser aus Heilgersdorf Malze aus fränkischen Braugerste und Hopfen aus der Hallertau verleihen unseren Bier seinen unverwechselbaren Charakter.

SCHARPF

HEILGERSDORF

BRAUEREI & GASTWIRTSCHAFT

Die BRAUEREI besteht seit 1870

Gebraut wird ein süffiges Märzenbier so wie das Zwickelbier, welches nicht nur im brauereieigenen Gasthof Weißes Roß zum Ausschank gelangt, sondern auch in vielen privaten Haushalten, sowie bei Garten- und Dorffesten getrunken wird. Viele durstige Heilgersdorfer holen ihr Bier direkt von der Theke nach Hause. Neben den allseits bekannten Partyfässern gibt es das Bier auch in 2- und 1-Liter Bügelverschlussflaschen zu erwerben.

Brauereibesichtigung

Brauereibesichtigung nach vorheriger Terminabsprache möglich! Bei Interesse bitte Anmelden Telefon: 09569 /1232 KONTAKT-FORMULAR Mail: info@scharpf-heilgersdorf.de